„...Von allen menschlichen Interessen stehen mir die wissenschaftlichen oben an der Spitze, diejenigen, wodurch unsere Einsicht in die Beschaffenheit der Naturkörper und Kräfte der Natur weitergeführt wird; alle übrigen Interessen sind jenen untergeordnet, die materiellen stehen mir am tiefsten.“

Alexander von Humboldt

Gespräche Ü 7:

Bitte ein Foto mitbringen!

Termine

Es liegen aktuell keine Termine vor

weiter zu ...

anmeldepflichtiger Bereich
Förderverein

JAAA - wir wachsen

Seit mehreren Jahren droht unsere Schule aus den Nähten zu platzen. Nun bekommen wir endlich einen Neubau. Klicke auf das Bild und wachse mit.

Sie sind hier: Startseite. » Startseite.

Das Warten hat sich gelohnt: Unsere neue Schulchronik ist da

Wo Marion Gräfin Dönhoff, Jürgen Hentsch und Gretel Schulze die Schulbank drückten:

Auf über 500 illustrierten Seiten kann man Einblicke in die spannende und wechselvolle Schulgeschichte von 1822 bis in die Gegenwart gewinnen. Absolventen und Lehrer erinnern sich in ihren Beiträgen an ihre ganz persönlichen Erlebnisse an der Humboldt-Schule, erzählen von lustigen und denkwürdigen Begebenheiten und vermitteln einen Eindruck von der Vielfalt des Lernens und Lehrens an dieser Schule. Eine vollständige Liste aller Absolventen der letzten Jahrzehnte rundet die Chronik ab.

Die Humboldt-Chronik wird vom Förderverein des Gymnasiums herausgegeben und ist ab dem 19. Februar 2014 für 24,90€ im Handel erhältlich.

Eine Bestellung ist möglich über das Onlinebestellformular auf der Seite des Fördervereins:

FÖRDERVEREIN - Chronik bestellen

 

Wettbewerbe: Reginalverbundssieger 2014

Ankündigung: Landesverbundswettberb "Jugend debattiert" am 7.4.2014

Wettbewerbe: Preisverleihung des 1. Schreibwettbewerbes am Humboldt-Gymnasium